top of page

Einsatzbereich: Industrie

Der erste elektrostatisch ableitfähige UV-lichthärtende Schlauchliner weltweit

Eine mit führenden Universitäten entwickelte Harz-Nanopartikel-Kombination bildet die Basis für die besondere Eigenschaft dieses Alphaliners. Der AlphalinerESD fällt in die Schutzkategorie elektrostatisch ableitfähig gemäß TRGS727 (Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen) und DIN EN 64340-5 (Schutz von elektronischen Bauelementen). Der AlphalinerESD eignet sich insbesondere für Sanierungen von Entwässerungsleitungen der Chemie- und Petroindustrie sowie Unternehmen der Energie-, Umwelt- und Elektrotechnik.




Vorteile:

Neben den klassischen Vorteilen des Alphaliners wie schnelle Durchführung der Sanierung und lange Nutzungsdauer des Kanals bringt der AlphalinerESD insbesondere die folgenden Vorzüge mit:

  • Wegfall einer zusätzlich aufgebrachten elektrostatisch ableitfähigen Schicht durch Integration im Alphaliner.

  • Keine Beeinträchtigung der mechanischen Kennwerte 

  • Statische Tragfähigkeit gegeben Beständigkeit gegenüber Abrieb und sonstigen üblichen mechanischen Belastungen bleibt erhalten.

  • Keine Spannungsrisse aufgrund unterschiedlicher Ausdehnungskoeffizienten durch Ableitung über Harz.


Folgende Durchmesser werden angeboten:
  • AlphalinerESD – DN 150 bis DN 1800

ALPHALINER ESD

Sanierung in explosionsgefährdeten Bereichen

  • LinkedIn
  • Youtube
  • Facebook
  • Instagram

protezione dati

Termini & Condizioni AEB

© 2022 RelineEurope GmbH

bottom of page